https://ninogadelia.wordpress.com/2018/07/02/havanna/

Und dann :

In diesem Haus will ich meine letzten Tage verbringen .
Kubaner wissen , wie man lebt –

Die Aufarbeitung meiner desolaten Familiengeschichte werde ich – rein zeitlich gesehen – nicht mehr hinbekommen.

Irgendwann wird es dann soweit sein, dieses Haus zu beziehen – es gibt Hunderte davon alleine in Havanna.
Einsamer als hier werde ich bestimmt nicht sein, eher im Gegenteil….

Das sind meine Pläne, der Cuba- Blog in meinem Kopf läuft schon seit Jahren, und wird jetzt langsam Wirklichkeit, wenn ich abends die Zeit und Energie aufbringen kann.
Ein verrücktes Leben verdient ein ebensolches Ende…

👋👋🇨🇺🇨🇺🖖🌠